Aktuell/Audio/Kultur/Music

Easter (Reloaded)

Ob traditionell mit Kindern im Garten oder im freien Gelände, die versteckte bunte Ostereier suchen, oder im christlichen Sinne den Tag mit Kirchenbesuch beginnen, oder den heutigen sonnigen Tag einfach draußen in der Natur verbringen, oder einfach entspannt den Tag genießen. Selbst die, die diesen Tag nicht, oder ganz individuell anders verleben…alles hat seine Berechtigung.

Jedes Jahr zu Ostern denke ich an diesen Song von Marillion, der überraschenderweise dann auch noch „Easter“ heißt. Eigentlich sagt der Titel ja scheinbar aus, dass es sich inhaltlich um das klassische Oster Thema handelt…so ist es aber letztlich nicht. Der Song von 1990 behandelt eher die Konflikte und Unruhen in Nordirland.  Von daher könnte man meinen der Song wäre total unpassend? Mag sein – aber vielleicht passt er ja gerade weil er jedes Jahr ins Gedächtnis kommt ?

Brauch man einen Grund an etwas oder jemanden zu denken? Ich denke alles hat seine Berechtigung!

Frohe Ostern 2012!

e.

http://soundcloud.com/izizgin/02-marillion-easter

Advertisements

Schreib mir, was du darüber denkst...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s