Aktuell/Fußball/Gesellschaft/Sport

Fußball und andere Neben-Sachen

Es rauscht gewaltig derzeit im Blätterwald! Ganz Fußball Deutschland ist elektrisiert vom deutsch-spanischen Fußball Gipfeltreffen im Halbfinale in der UEFA Champions-League, in denen sich ab heute der FC Bayern München vs. FC Barcelona einerseits, sowie morgen Borussia Dortmund vs. Real Madrid ein kontinentales Kräftemessen liefern werden. Viele mutmaßen, dass es sogar zu einem rein deutschen Finale am 25.05.2013 im Londoner Wembley Stadion geben wird und somit der auch der finale Beweis erbracht wäre, dass auch der deutsche Vereinsfußball wieder zum europäischen Adel gehört!

Wenn, ja wenn das nur die einzigen Schlagzeilen wären, die derzeit aufgeregt, hitzig und teilweise empört diskutiert würden: da wäre einerseits DIE Medienbombe vom Wochenende, die durch Uli Hoeneß und seiner aufgedeckten Selbstanzeige, aufgrund einer Steuerhinterziehung in Millionenhöhe, zum platzen gebracht wurde.

Man hat beinahe das Gefühl, die Skandale der Wettmafia, in die auch deutsche Fußballvereine- und Spieler verwickelt waren, oder manch schmutzige Doping-Skandale, ganz aktuell auch die Schlammschlacht zwischen (noch) Radprofi Stefan Schumacher und seinem ehemaligen Teamchef Hans-Michael Holczer, seien laue Lüftchen im Vergleich zu den Wellen, die die Hoeneß Affäre gerade schlägt. Selbst die Bundeskanzlerin, die ein zuweilen enges Beratungs-Verhältnis zu ihm gehalten hatte, fühlte sich genötigt, sich freundlich, aber bestimmt von Hoeneß zu distanzieren!

Ebenso wird sich die graue Eminenz des Weltfußballs, Sepp Blatter, heimlich ins schweizer Fäustchen lachen, war doch Hoeneß stets der „Moral-Apostel“ und erbitterter Blatter Kritiker, der aber nun selbst „Dreck am Stecken“ und sich selbst ins Glashaus manövriert hat, aus dem er schwerlich weiterhin Steine in Richtung Züricher FIFA Hauptquartier werfen wird.

Eine andere Schlagzeile ist ebenso Gemüter erhitzend, wenn auch weniger mit kriminellen Hintergrund versehen. Denn die heute bekannt gewordene Transfer Bestätigung von Mario Götze vom BVB zum FCB sorgt für Irritationen. Natürlich ist so ein Coup schwer zu verkraften für alle Borussia Fans und ein sportlicher Gewinn für die Bayern, aber Umstände und Zeitpunkt der Bekanntgabe haben einen komischen Nachgeschmack.

Man fragt sich ob es nicht die Gepflogenheit gibt, solche Nachrichten NACH den eminent wichtigen Champions Leage Spielen zu verkünden, da ja nun beide Vereine involviert sind und man aus Rücksicht vor Unruhe Stillschweigen bewahrt – das hat es ja alles schon gegeben! Aber in all der medialen Aufgeregtheit um Uli Hoeneß, mag man bei den FCB Verantwortlichen vielleicht einen „positiven“ Stimmungs Kontrapunkt setzen zu wollen, so wird es kolportiert.

Aber die beiden Halbfinals bieten auch noch eine andere interessante Perspektive an. Da wäre auf der einen Seite der spanische Fußball Liga „Primera Division“, mit all seinen Stars wie Lionel Messi, Andress Iniesta, Cristiano Ronaldo etc., aber eben auch mit seinen verschuldeten Clubs, kaum vollen, teilweise maroden Stadien und die dezentrale Vermarktung, bei denen Real und Barca mit je 140 Millionen Euro zusammen fast 40 % der Gesamten Fernsehgelder für sich ausgehandelt haben – und viele Experten der Liga düstere Prognosen bescheinigen.

Und andererseits der FCB und BVB die lediglich 31 bzw. 28 Millionen aus dem zentral vermarkteten Verteilungs-Topf bekommen und jeweils mit weniger als 10 % der Gelder den Rest der Liga finanziell viel stärker partizipieren lassen. Darüber hinaus sind so gut wie alle Stadien nun moderne Arenen, viele Vereine erleben seit Jahren einen Dauerkarten Boom, volle Stadien, tolle Stimmung, mehrheitlich wirtschaftlich solide Strukturen. Kurzum: eine Liga mit Vorbildcharakter!

Ob die Wachablösung angebrochen ist, oder bis auf Weiteres vertagt wird, lässt sich noch nicht abschließend sagen; aber am Ende des Tages gelten in jedem Falle erst mal des Kaiser´s weise Worte:

Geht´s raus und spielt’s Fußball…!

e.

Advertisements

Schreib mir, was du darüber denkst...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s