Noch unter Verschluss, aber schon „spruchreif“:

Letzte Woche habe ich ja bereits mein erstes „Feature“ der englischen Band „BIG SKIES„, die in Berlin ihre Wahlheimat gefunden haben, veröffentlicht. HIER und auf der Startseite unter „Specials“  könnt ihr sie finden und nachlesen.

Allerdings war das ja nur der Auftakt einer ganzen Portrait Serie, für die ich ja eine ganze Reihe internationaler Künstler und Bands zu kleinen, aber exklusiven „Q&A – Interview-Beiträge für Kennzeichen E“ gewinnen konnte. Viele waren schnell bereit dazu, trotz der Tatsache dass sie teilweise auf Tour sind o.ä. – wofür ich absolut dankbar war/bin – denn ohne die Künstler wäre das Projekt ja nur halb so spannend…zumindest für mich!

Bestätigt haben neben

BIG SKIES (ENGLAND/DEUTSCHLAND)

ebenfalls bereits Künstler aus den USA, aus Kanada, der Schweiz und Dänemark.

Die Features für diese habe ich schon fertig und werde sie kontinuierlich über die nächsten Wochen hier veröffentlichen.

Mit weiteren Künstlern bin ich in Kontakt, da warte ich aber auf die finalen Freigaben der „Interviews“.

Von daher wird es ein spannendes Langzeit-Projekt, wenn die Resonanz so positiv bleibt und regelmäßig Künstler „an Bord kommen“…was mich sehr freut!

Ich arbeite aber auch noch am neuen Soundcheck (Vol. 23), der ja auch mal raus an die Blog-Luft will. Entweder parallel dazu, oder aber spätestens am Sonntag kommt dann auch das nächste „Feature“ aus dem „Versteck“. Den/die jeweiligen Namen verrate ich natürlich immer erst mit der Veröffentlichung! :-)

Also, haltet die Augen offen, ich denke es lohnt sich!

e.

Advertisements