Bad Bevensen 2013

Diesen Juli/August war ich 3 Wochen zur Reha in Bad Bevensen, in der Lüneburger Heide. Genauer gesagt in einem kleinen Nest zwischen Uelzen und Lüneburg.

Dort gibt es einige Kur– und Reha-Kliniken – und man hat das Gefühl dass es mehr Patienten als Einwohner gibt 🙂

Bad Bevensen ist an sich nicht besonders groß und etwas abgelegen, was sich auch dadurch bemerkbar gemacht hatte, dass ich während der 3 Wochen nur minimalen Handy Empfang hatte. Standard war dort „E“, anstatt „3G“ (die Kenner wissen, was ich meine :-))

Auf jeden Fall gibt es dort ne nette Altstadt, mit einigen historischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Besonders die Verkehrsmittel hatten es mir dort angetan, wie auf den Bildern zu sehen. Und die Bummelbahn und die Kutsche waren tatsächlich öfter unterwegs, als die regulären Linienbusse…Gott sei Dank!!! 🙂

e.

Schreib mir, was du darüber denkst...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s